Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:web5:custom_code

Benutzerdefinierter HTML-Code

Sie können Ihren eigenen HTML-Code, Server-Skripte und Zusatzdateien in den von StudioLine erzeugten HTML-Code einfügen.

HTML-Datei einbinden

Ein Teil Ihres HTML-Codes wird eventuell nicht visuell dargestellt, z.B. Funktionsdefinitionen, globale Variablen und ein Teil der Server-Skripte. Manchmal kann dieser Code sehr lang sein oder wird von vielen Seiten benutzt, oder Sie ziehen es einfach vor, diesen Code außerhalb von StudioLine zu pflegen. In diesen Fällen sollten Sie die Möglichkeit verwenden, HTML-Dateien einzubinden, um den von StudioLine erzeugten Code zu ergänzen.

  • Erstellen Sie eine Basis-HTML-Datei außerhalb von StudioLine, mit HTML-, Head- und Body-Tags.
  • Fügen Sie ihren benutzerdefinierten Code an den gewünschten Stellen in dieser Datei ein.
  • Wählen Sie „HTML-Datei einbinden“ im Menü „Seite“.
  • Falls erforderlich wählen Sie „URL“ im Menü „Seite“, um Ihre Seite unter einem bestimmten Namen oder mit einem bestimmten Dateityp zu publizieren.

Während des Generierens der Seite wird der Inhalt Ihrer eingebundenen HTML-Datei an den entsprechenden Stellen der erstellten Seite eingefügt. Wenn Sie Änderungen an Ihrer eingebundenen HTML-Datei vornehmen, müssen Sie die entsprechende StudioLine-Seite von Hand für das Publizieren auswählen.

HTML-Objekt

Es kann auch leichter sein, Ihren benutzerdefinierten HTML-Code direkt innerhalb von StudioLine zu pflegen. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen zusätzlich, beim Publizieren weitere externe Dateien zu den StudioLine-Dateien hinzuzufügen. Wählen Sie „Einfügen / Neues HTML-Objekt“ im Kontextmenü der Seite oder im Menü „Datei“.

In den Einstellungen des HTML-Objekts können Sie die Position Ihres HTML-Codes innerhalb der Seite bestimmen. Typischerweise wird Code, der in den Head- oder Body-Abschnitten platziert wird, nicht visuell dargestellt. Code, der in einen Div-Abschnitt gestellt wird, wird an der Position des zugehörigen HTML-Objekts dargestellt.

Falls Sie weitere Zusatzdateien oder Mediendateien benötigen, klicken Sie auf „Durchsuchen“, um diese hinzuzufügen. StudioLine wird diese Datei im Ordner „/Media“ Ihres Projekts publizieren.

Geben Sie Ihren HTML-Code in den HTML-Code-Editor ein oder kopieren Sie ihn dorthin.

HTML-Objekte mit sichtbarem Inhalt sollten Sie an die gewünschte Stelle auf der Seite ziehen und mit den Größeneinstellern den benötigten Platz reservieren.

de/web5/custom_code.txt · Zuletzt geändert: 2013/11/13 11:00 (Externe Bearbeitung)